Einzelhandel

Im Retail ist es möglich, die Zufriedenheit mit der Produktauswahl, der Mitarbeiterfreundlichkeit, der Toilettensauberkeit, dem Gesamterlebnis, dem Online-Shopping oder der Mitarbeitermotivation zu messen bzw. zu beeinflussen.

Zufriedenheit im Einzelhandel messen
Zufriedenheit im Einzelhandel messen

Sie erhalten Informationen zu:

  • Produktauswahl
  • Mitarbeiterfreundlichkeit
  • Toilettensauberkeit
  • Gesamterlebnis
  • Online-Shopping oder Mitarbeitermotivation

Die am häufigsten gestellten Fragen:

„Wie zufrieden bist du mit dem Service heute?“

„Hast du gefunden, was du gesucht hast?“

„Wie freundlich waren unsere Mitarbeiter?“

„Wie einfach war unser Checkout-Prozess?

„Wie einfach war es heute, einen Mitarbeiter zu finden?“

Gesamtzufriedenheit:

Die häufigste Art der Nutzung von HappyOrNot ist die Messung der Gesamtzufriedenheit. Schlüsselelement der Gesamtzufriedenheit ist der Service, einschließlich Wartezeiten, Mitarbeiterkompetenz und Mitarbeiterfreundlichkeit.

Service ist das wichtigste Thema, das Kunden erwähnen, wenn sie entweder eine gute oder eine schlechte Erfahrung machen.

Ihre Vorteile auf einem Blick:

Kontinuierliches Feedback ermöglicht es Ihnen, Initiativen zu testen, zu messen und zu validieren. Sie können den Kundenzufriedenheitswert folgenden Retail-KPIs vergleichen bzw. abstimmen:

  • Korbgrösse und Umsatz: Erhöhte Ausgaben pro Besuch
  • Loyalität und Abwanderung: Empfehlungs- und Konversionsraten
  • Markenimage und Empfehlungen: Kundenerlebnis
  • Mitarbeitermotivation und -leistung

Benötigen Sie eine Beratung? Kontaktieren Sie uns: