Gesundheitswesen

Die Messung der Zufriedenheit in allen Unternehmensbereichen gibt Ihnen wertvolle Einblicke in die Serviceleistung. Diese helfen, Bereiche im täglichen Betrieb zu identifizieren, die verbesserbar sind. Ob Spitäler, Pflegeeinrichtungen oder andere Gesundheitszentren, die Messung der Patientenzufriedenheit hat auch im Healthcare Einzug erhalten.

Im Gesundheitswesen bietet die Messung der Patientenerfahrung viele Vorteile

Messbar sind:

  • Wartebereiche
  • Ausgänge
  • Abteilungen
  • Servicepunkte
  • Webservices
  • Mitarbeiterbereiche

Die am häufigsten gestellten Fragen:

„Bist du mit der Zeit im Wartezimmer zufrieden?“

„Wie professionell war Ihr Arzt heute?“

„Bitte bewerten Sie Ihre Qualität der Pflege.“

„Wie zufrieden waren Sie mit Ihrem Besuch heute?“

Ihre Vorteile auf einem Blick:

Kontinuierliches Feedback ermöglicht es Ihnen, Initiativen zu testen, zu messen und zu validieren. Der Wert der Kunden- oder Mitarbeiterzufriedenheit lässt sich in den folgenden Bereichen korrelieren:

  • Kundenbindung: Zufriedene Kunden kommen wieder vorbei, anstatt sich einen anderen Dienstleister zu suchen
  • Empfehlungsrate: Ein zufriedener Kunde erzählt durchschnittlich drei Personen von seiner positiven Erfahrung
  • Wettbewerbsvorteil: Heben Sie sich von anderen Dienstleistern ab, um Kunden zu gewinnen
  • Finanzierung: Die Leistung der Patienten ist oft mit finanziellen Anreizen verbunden

Benötigen Sie eine Beratung? Kontaktieren Sie uns: